1. Juli 2022

Verkehrserziehungstag der Klassen 1a und 1b

Zum Abschluss der Unterrichtseinheit zum Thema „Verkehrserziehung“ wurden die Klassen 1a und 1b der Sankt Veit Grundschule am Montag, den 04.10.2021 von der Polizei Mayen besucht. Die Polizist*innen Frau Fischer und Herr Schmitz übergaben den Schüler*innen im Namen der Verkehrswacht Warnwesten, welche die Kinder in den dunklen Wintermonaten auf ihrem Schulweg tragen können und führten anschließend ein Fußgängertraining im nahegelegenen Verkehrsumfeld der Schule mit ihnen durch. Dabei standen vor allem das sichere Verhalten als Fußgänger im Straßenverkehr sowie das sichere Überqueren einer Straße im Vordergrund. Es wurde das Überqueren der Straße mit und ohne Zebrastreifen, zwischen parkenden Autos und mit Hilfe einer Ampel geübt. Die Kinder hatten viel Freude und haben einiges gelernt.