19. April 2024

Handball-Aktionswoche

„Freude am Sport wecken!“
Handball-Aktionswoche in der Grundschule St. Veit

In der Woche vom 13. bis 16. März 2023 hatten die Schüler/innen der Grundschule St. Veit in Mayen eine besondere Lernsituation und Herausforderung zu meistern: In dieser Zeit fand für die Klassen 2 bis 4 die Handball-Aktionswoche in der schuleigenen Turnhalle statt. Die Kinder absolvierten an einem Vormittag ein Trainingsprogramm, das von Spielern und ehemaligen Spielern des TuS Weibern angeleitet wurde.

Das Ziel der Aktionswoche war es, den Kids Freude an der Bewegung zu vermitteln und sie in ihrer gesunden Entwicklung zu unterstützen. Darüber hinaus sollte die Freude am Handball  geweckt werden.

Und so lief das Training ab: Nach dem Aufwärmprogramm absolvierten die Teilnehmer/innen unterschiedliche Aufgaben. Im Übungsparcours wurde die Koordination, Schnelligkeit und Wahrnehmung gefördert. In darauf aufbauenden Trainingsspielen stand dann die Technik des Handballsports, wie das Prellen, Passen und Werfen, im Vordergrund. Zum Abschluss wurde selbstverständlich richtig Handball gespielt. Hierbei konnten die Mädchen und Jungen ihre erlernten Fähigkeiten austesten und ihren Teamgeist unter Beweis stellen.

Auch der Handballverband Rheinland (HVR) kam extra zu Besuch. Der Vertreter des HVR, Matthias Lorenz, bereicherte das Training an einem Vormittag mit guten Tipps und spaßigen Übungen.

Während der Handball-Aktionstage herrschte eine super Stimmung und die Schüler/innen waren mit Begeisterung dabei. Zur Erinnerung an das besondere Training erhielten die Kids eine Urkunde und eine Medaille für die erfolgreiche Teilnahme. Zusätzlich konnten sie sich über eine neue Trinkflasche für den Sport freuen. Ein großes Dankeschön geht an die Trainer des TuS Weibern für diesen tollen sportlichen Schultag.